fbpx

Integration von Basisdaten

Für die Erstellung unterschiedlicher Szenarien für die Anwendungsfälle Planung, Simulation oder Forecast werden Basisdaten benötigt, welche die Grundlage für Simulationen bilden. Diese Basisdaten sind beispielsweise Ist-Werte aus dem Vorjahr oder aktuelle Prognosewerte. Sie lassen sich über vielfältige Integrationsmöglichkeiten und Schnittstellen aus anderen Systemen strukturiert übernehmen. Die effiziente und automatisierte Übernahme der Daten erfolgt aufwandsarm und kann mit Hilfe von Validierungsregeln überprüft werden.

Vielfältige Schnittstellen

Um einen reibungslosen Ablauf bei dem Aufbau Ihrer Applikation für Planung, Forecast oder Simulation zu gewährleisten, bieten wir vielfältige Integrationsmöglichkeiten.
Valsight ermöglicht die Integration in andere Systeme über unterschiedliche Schnittstellen und Protokolle wie beispielsweise OData oder JDBC:

  • OData standardisiert den Datenzugriff zwischen kompatiblen Softwaresystem und gibt diesen eine einheitliche Semantik. Somit können multidimensionale Daten einfach und sicher angebunden werden.
  • Neben OData unterstützt Valsight auch JDBC.

Vorsysteme sind SAP HANA & BW, IBM TM1 und weitere.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben, ob auch Ihr System angebunden werden kann.

Excel-Import

Neben der strukturierten Übernahme aus Vorsystemen werden Daten auch als Excel-Dateien eingebunden. Insbesondere während der Modellierungs-Phase ist das einfache Zuspielen von Daten über Excel wertvoll, da es schnell und flexibel ist. Für den Import müssen die Daten in einer aufbereiteten Struktur vorliegen, sodass diese zu den im System hinterlegten Stammdaten passen. Anschließend können Dateien einfach “hochgeladen” werden und entsprechende Validierungsmechanismen unterstützen bei der Überprüfung.

Standardisierter Export

Alle Daten innerhalb von Valsight stehen auch als strukturierter und standardisierter Datenexport zur Verfügung. Dies ermöglicht es Ihnen, Ergebnisse in externen Systemen abzuspeichern oder verfügbar zu machen. Zum Beispiel zur Analyse und Auswertung in einem BI-System oder zur Weiterverarbeitung in weiteren Systemen. Der Export beinhaltet sämtliche Daten auf allen Dimensionen, sodass darauf aufbauenden Analysen kein Detail verloren geht.