fbpx

Finanzplanung: Optimierung durch Treibermodelle und Szenario-Simulation

Beitrag im Controlling-Berater Band 57 „Instrumente, Prozesse und Geschäftsmodelle in Bewegung“ – Wie das Controlling fit für die Zukunft gemacht werden kann

  • Der Einsatz von Werttreibermodellen in der Finanzplanung steigert die Transparenz über Ursache-Wirkungs-Beziehungen und ermöglicht die Fokussierung
    auf relevante Einflussfaktoren in der Unternehmenssteuerung
  • Auf Basis von Ist-Daten können wesentliche Kennzahlen als Ergebnis von Simulationen abgeleitet werden, was zu einer höheren Planungseffizienz führt
  • Prognose- und Planszenarien können durch eine flexible Kombination von Annahmen, Treibern und Auswirkungen von Maßnahmen erstellt werden, was
    die sofortige Bewertung möglicher Ausgänge zulässt
  • In dem Beitrag werden die Eigenschaften und die Vorgehensweise von treiberbasierter Planung mit Szenario-Simulationen vorgestellt. Am Beispiel
    der Siemens Digital Factory werden danach die Erfahrungen einer softwaregestützten Umsetzung dieser modernen Planungsform deutlich gemacht

Download

Interview mit Marcel Gnoth (Senior Manager Financial Planning & Analysis) von AIDA Cruises

  • AIDA Cruises nutzt die Digitalisierung, um die Planung schneller, dynamischer und flexibler zu gestalten
  • Als Software für den Finanzbereich setzten sie hierfür Valsight ein, was sich als wichtiger Baustein im Rahmen der strategischen Planung etabliert hat
  • Im Rahmen der Transformation muss sich außerdem das Skill-Set des Controllers erweitern

Download

Digitalisierung des Planungsprozesses bei Siemens

  • Siemens Division Digital Factory hat mit der Einführung eines werttreiberbasierten Planungsansatzes die Planung agiler und effizienter sowie die Ursache-Wirkungs-Ketten von Einflussfaktoren transparenter gemacht.
  • Als Software wird seit 2016 die Finanzplanungslösung Valsight für werttreiberbasierte Simulationen verwendet, die eine Szenario-Modellierung erlaubt sowie eine automatisierte und standardisierte Businessplan-Erstellung ermöglicht.
  • Eine gesteigerte Qualität sowie die erhöhte Transparenz und Flexibilität der Planung führen zu einem besseren Konsens hinsichtlich geplanter Ziele und einer verbesserten Entscheidungsgrundlage.

Download

Erfolgreiche Strategieumsetzung

Valsight arbeitet in der Strategieumsetzung eng mit CTcon zusammen. In unserem Dokument
zum Thema Maßnahmenorientierte Steuerung erfahren Sie:

  • Wie Sie Strategie und Operative besser verzahnen können
  • Wie Sie Ihr Controlling durch Maßnahmenfokus effizienter gestalten
  • Wie Sie mehr Klarheit über Wirkungsbeziehungen und deren Nutzen-Effekte schaffen

Download

Best Practice Guide „Agile Unternehmensplanung“

In diesem Dokument stellen wir vier relevante Best Practices für moderne Finanzplanung vor:

  • Top-Down-Planung: Ein top-down orientierter Ansatz führt unter Anderem zu einer kürzeren Prozessdauer
  • Werttreibermodelle: Definieren eine standardisierte Berechnungslogik, konzentrieren sich auf steuerungsrelevante Inhalte und legen den Fokus auf das Wesentliche
  • Maßnahmen und Szenarien: Maßnahmenorientierung in der Planung führt zu einer besseren Verzahnung zwischen Strategie und operativer Planung. Das Denken in Szenarien und Alternativen liefert zusätzliche Flexibilität
  • Simulationen: Erlauben eine schnelle Reaktion auf veränderte Umstände und eine schnelle und effiziente Ableitung von Plan-Szenarien
     

Download